Digitalize first. Then think.

In der heutigen Zuger Zeitung (9. März 2018) ist ein sehr guter Artikel von Carl Bossard, Gründungsrektor der Pädagogischen Hochschule Zug, erschienen.

Er plädiert dafür, vor lauter Digitalisierung den Kernauftrag der Schule und – allem voran – die Kinder nicht zu vergessen. Ich gehe mit Herrn Bossard einig. Persönlich bin ich etwas IT-affiner, aber ich bin ein Gegner von unkritischer Huldigung der Digitalisierung. Und das generell, nicht nur in der Schule.

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.