Toleranz hat Grenzen

By 11. September 2016Kultur, Liberalismus

Auf dem Zugersee verkehrt nun das „Ship of Tolerance“. Das per se stört mich nicht. Ich bekomme aber das ungute Gefühl nicht los, dass weite Kreise in der Schweiz Toleranz etwas zu einseitig auslegen. Es ist in der Schweiz nicht primär an den Schweizern, gegenüber anderen Kulturen tolerant zu sein. In erster Linie geht es darum, dass die Gäste in der Schweiz die Spielregeln, Bräuche und Gepflogenheiten der Schweiz tolerieren.

Toleranz hat Grenzen.

Insbesondere aus liberaler Haltung muss ab und zu darauf hingewiesen werden. Und so werden auch dem „Ship of Tolerance“ durch die Gestaden des Zugersees Grenzen gesetzt.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.