Skip to main content

Katharina Fontana geht in ihrem Kommentar sehr gut darauf ein, dass Vater Staat sich immer mehr Familienpolitik betreibt. Sie schreibt mir damit aus dem Herzen.

Wichtigster Punkt: „Wer sich für Kinder entscheidet, kann nicht verlangen, dass sein Lebensmodell von der Allgemeinheit finanziert wird.“

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.